Digitalisierung – CybersecurityResilienz – Sensibilisierung : Cybersouveränität der Schweiz ist relevant für die Zukunft der Digitalisierung

«Der Bund will eine deutlich aktivere Rolle übernehmen»

Cybersouveränität der Schweiz ist relevant für die Zukunft der Digitalisierung.

Ein intelligent orchestrierter, mehrschichtiger Cyberangriff auf systemkritische Infrastrukturen – das ist ein nach wie vor realistisches und beunruhigendes Szenario in der digitalisierten Welt. Fridel Rickenbacher hat dazu mit Peter Fischer, Leiter Informatiksteuerorgan des Bundes (ISB), gesprochen.

Publizierter Artikel in Spezial-Printausgabe „IT for Gov“ der Netzmedien / netzwoche.ch

IT-for-Gov_2019_Spezialausgabe_netzwoche_Interview_Peter_Fischer_ISB

und in Online-Ausgbabe bei netzwoche.ch

https://www.netzwoche.ch/news/2019-10-16/der-bund-will-eine-deutlich-aktivere-rolle-uebernehmen

Digitalisierung – CybersecurityResilienz – Sensibilisierung : Ein trainierter guter Plan und «Human CyberResilience Firewall» für bessere CyberResilienz

In den schon länger aufgekommenen dunkleren Wolken und dynamischen Bedrohungslagen der massiv vernetzten Digitalisierung  und Hybrid-Cloud sind technische und organisatorische Massnahmen ein lohnenswertes Investment zugunsten der «Business Continuity».

«Ein Idiot mit einem Plan kann ein Genie schlagen ohne Plan»

Der Spagat und das kritische Dreieck der «Human CyberResilience Firewall»

Publizierter Artikel im Schwyzer Gewerbe ksgv – CyberSecurityResilienz Sensibilisierung – Trainierter Contingency Plan und Human CyberResilience Firewall – Okt 19