Digitalisierung – CybersecurityResilienz – Sensibilisierung : «Start thinking! Stop clicking!» zugunsten besserer CyberSecurity-Resilienz

«Start thinking! Stop clicking!» zugunsten besserer CyberSecurity-Resilienz

Gemäss laufenden Warnungen seitens der Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) des Bundes und speziell seit der mehreren Wochen stark angestiegener Anzahl erfolgreicher oder vereitelter Cyberangriffe ist derzeit ein besonderes Augenmerk unumgänglich zugunsten der maximierten Betriebs- und Angriff-Sicherheit und Cybersecurity-Resilienz (Widerstandsfähigkeit)

Bei Verschlüsselungstrojanern (auch „Erpressungstrojaner“ genannt) handelt es sich um eine bestimmte Familie von Schadsoftware (Malware), welche Dateien auf dem Computer des Opfers sowie auf verbundenen Netzlaufwerken / Servern / Backups / NAS-Storages verschlüsselt und somit für das Opfer unbrauchbar macht. Die Ransomware zeigt danach dem Opfer mitunter einen „Sperrbildschirm“ an oder erzeugt Text- oder HTML-Dateien in den verschlüsselten Ordnern mit Informationen zum erfolgten Hacker-Angriff und weiterem Vorgehen, wobei dieser das Opfer auffordert, eine bestimmte Summe in Form von Bitcoins (eine Internetwährung) an die Angreifer zu bezahlen, damit die Dateien wieder entschlüsselt werden können mit nötigen Tools und erpresstem Entschlüsselungs-Code. Die Landschaft von erpresserischer Schadsoftware weitet sich ständig aus aufgrund der massiven Erfolgs-Welle. Die aktuellen Versionen besitzen ein viel grösseres Schadenpotential, welche z.B. nur den Bildschirm blockierten ohne Daten zu beschädigen. Einfallstor für solche Verschlüsselungstrojaner sind insbesondere verseuchte E-Mail mit gefährlichen oder ausführbaren Anhängen / schadhaftem Code-Inhalt oder Scripts / Links auf gefährliche Webseiten und gehackte Webseiten.

Publizierter Print-Artikel in „Schwyzer Gewerbe“ CyberSecurity-Resilienz – Start Thinking Stop Clicking 0320

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s