Digitalisierung – Cybersecurity – Sensibilisierung – Unbewusst inkompetent wegen falschem Vertrauen in eine ungenügende Sicherheit

«Unbewusst inkompetent wegen falschem Vertrauen in eine ungenügende Sicherheit»

>> Publizierter Artikel im Organ Schwyzer Gewerbe ksgv – CyberSecurity Digitalisierung Sensibilisierung – unbewusst inkompetent – gefährliches Halbwissen – Mai 19

Werbeanzeigen

Digitalisierung – Cybersecurity – Sensibilisierung – «DIGITALISIERUNG?! EIN THEMENWECHSEL IST NÖTIG, AUCH FÜR DIE PSYCHE – SRF3 Peter Schneider

Die swissICT Redaktion, Fridel Rickenbacher, hat den SRF3-Haussatiriker und Psychoanalytiker Peter Schneider mit den heisstesten Fragen rund um die Digitalisierung konfrontiert.

>> Publizierter Artikel im Mitgliedermagazin swissICT.ch swissICT-Mitgliedermagazin-04-05-Peter-Schneider-Fridel-Rickenbacher

Digitalisierung – Cybersecurity – Sensibilisierung – Stand der Technik – das neue Paradigma in jeder Technologie

Der zunehmend referenzierte Technologiestandard «Stand der Technik» – speziell bei Verträgen, Services, Regulationen, AGBs und Audits rund um Informatik, Clouds, Security und Technologie- / Datenschutz- / Datensicherheit-Themen generell – muss von den begrifflich ähnlich lautenden Technologieständen wie den «allgemein anerkannten Regeln der Technik» (wie z.B. bei Normen) und dem «Stand der Wissenschaft und Forschung» inhaltlich und messbar voneinander abgegrenzt werden.

>> Publizierter Artikel bei Schwyzer Gewerbe  ksgv – CyberSecurity Digitalisierung Sensibilisierung – Stand der Technik – das neue Paradigma in jeder Technologie – März 19

Digitalisierung – Cybersecurity – Sensibilisierung – UN-learning oder Reset-Knopf gegen CyberSecurity-Mythen

Wie es bei Innovation und Veränderungen nötig ist, braucht es auch bei aktuellen Themen in der Digitalisierung und deren Säulen wie z. B. Cloud & Security neues Wissen und damit verbunden, das Ablegen und Verlernen von falschem, gefährlichen Halb-Wissen und alten, fehlleitenden Paradigmen.

>> Publizierter Artikel bei Netzmedien / Netzwoche.ch https://www.netzwoche.ch/news/2019-03-06/gegen-cybersecurity-mythen-hilft-nur-falsches-wissen-zu-verlernen

Digitalisierung – Cybersecurity – Sensibilisierung – UN-learning und Reset-Knopf gegen CyberSecurity-Mythen

Wie es bei Innovation und Veränderungen nötig ist, braucht es auch bei aktuellen Themen in der Digitalisierung und deren Säulen wie z. B. Cloud & Security neues Wissen und damit verbunden, das Ablegen und Verlernen von falschem, gefährlichen Halb-Wissen und alten, fehlleitenden Paradigmen.

>> Publizierter Artikel bei „Schwyzer Gewerbe“

Digitalisierung ¦ Cybersecurity – Alternative Fakten oder «Fake News» / Systemgläubigkeit im Kontext zur Cyber-Souveränität / CyberSecurity

«One of the most salient features of our Culture is that that there is so much bullshit.
Everyone knows this. Each of us contributes his share». Zitat von Harry G. Frankfurt

Will einfach übersetzt heissen, dass wir überflutet und manipuliert werden durch zu viele und falsche Informationen. Und in Wissen dessen trotzdem mitunter in einer schier erschreckenden Systemgläubigkeit solche Informationen sogar noch weiterverbreiten oder als bare Münze nehmen.

Publizierter Artikel im Gewerbverband Organd KSGV ksgv.ch – Gewerbeverband – Fake-News CyberSouveränität – Ausgabe Nov 2018