Digitalisierung – Cybersecurity – Sensibilisierung – Unbewusst inkompetent wegen falschem Vertrauen in eine ungenügende Sicherheit

«Unbewusst inkompetent wegen falschem Vertrauen in eine ungenügende Sicherheit»

>> Publizierter Artikel im Organ Schwyzer Gewerbe ksgv – CyberSecurity Digitalisierung Sensibilisierung – unbewusst inkompetent – gefährliches Halbwissen – Mai 19

Werbeanzeigen

Digitalisierung – Cybersecurity – Sensibilisierung – «DIGITALISIERUNG?! EIN THEMENWECHSEL IST NÖTIG, AUCH FÜR DIE PSYCHE – SRF3 Peter Schneider

Die swissICT Redaktion, Fridel Rickenbacher, hat den SRF3-Haussatiriker und Psychoanalytiker Peter Schneider mit den heisstesten Fragen rund um die Digitalisierung konfrontiert.

>> Publizierter Artikel im Mitgliedermagazin swissICT.ch swissICT-Mitgliedermagazin-04-05-Peter-Schneider-Fridel-Rickenbacher

Digitalisierung – Cybersecurity – Sensibilisierung – Stand der Technik – das neue Paradigma in jeder Technologie

Der zunehmend referenzierte Technologiestandard «Stand der Technik» – speziell bei Verträgen, Services, Regulationen, AGBs und Audits rund um Informatik, Clouds, Security und Technologie- / Datenschutz- / Datensicherheit-Themen generell – muss von den begrifflich ähnlich lautenden Technologieständen wie den «allgemein anerkannten Regeln der Technik» (wie z.B. bei Normen) und dem «Stand der Wissenschaft und Forschung» inhaltlich und messbar voneinander abgegrenzt werden.

>> Publizierter Artikel bei Schwyzer Gewerbe  ksgv – CyberSecurity Digitalisierung Sensibilisierung – Stand der Technik – das neue Paradigma in jeder Technologie – März 19

Digitalisierung – Cybersecurity – Sensibilisierung – UN-learning oder Reset-Knopf gegen CyberSecurity-Mythen

Wie es bei Innovation und Veränderungen nötig ist, braucht es auch bei aktuellen Themen in der Digitalisierung und deren Säulen wie z. B. Cloud & Security neues Wissen und damit verbunden, das Ablegen und Verlernen von falschem, gefährlichen Halb-Wissen und alten, fehlleitenden Paradigmen.

>> Publizierter Artikel bei Netzmedien / Netzwoche.ch https://www.netzwoche.ch/news/2019-03-06/gegen-cybersecurity-mythen-hilft-nur-falsches-wissen-zu-verlernen

Digitalisierung – Cybersecurity – Sensibilisierung – UN-learning und Reset-Knopf gegen CyberSecurity-Mythen

Wie es bei Innovation und Veränderungen nötig ist, braucht es auch bei aktuellen Themen in der Digitalisierung und deren Säulen wie z. B. Cloud & Security neues Wissen und damit verbunden, das Ablegen und Verlernen von falschem, gefährlichen Halb-Wissen und alten, fehlleitenden Paradigmen.

>> Publizierter Artikel bei „Schwyzer Gewerbe“

Digitalisierung ¦ Cybersecurity – Sensibilisierung – Mehrschichtige Sicherheitsstrategie

Die Sicherheitsfrage lässt sich nicht auf Knopfdruck oder mittels nur einem System lösen, und es gibt keine Universallösung für alle Sicherheitsprobleme in der Vision von «Security automation». Die umfassende Verteidigung mittels einer mehrschichtigen Sicherheit und Ausrichtung auf «security automation» in der nötigen Tiefe und Ganzheitlichkeit ist jedoch eine Strategie, bei der mithilfe zahlreicher Mechanismen und mehreren Schutzebenen das Ausmass eines Angriffs und das Schadenspotenzial gedämpft oder entschleunigt wird, der darauf abzielt, unberechtigten Zugriff auf personen- oder firmensensitive Informationen zu erlangen.

>> Publizierter Artikel bei „Schwyzer Gewerbe“